Moderation:

3 Tage 

Die Moderationsmethode stellt eine Form der schriftlichen Diskussion dar. Sie hat die Vorteile, dass alle Teilnehmer Ihres Seminars sich beteiligen müssen und dass jeder die Zeit dafür bekommt, die er braucht. Jeder muss sich also Gedanken zum Thema machen und ist beteiligt. 

Inhaltsübersicht: 
– Anmoderation 
– Kartenabfrage 
– Benennung der Karten 
– Sortieren 
– Überschriften finden 
– Punktabfrage / Gewichtungsfrage 
– Problemmoderation 
– Mögliche Lösungsvariante 
– Tätigkeitskatalog 
– Aufgabe des Moderators 
– Checkliste